Therapeutische Hypnose in Bern

In meiner Praxis in Bern an der Bridelstrasse 37 arbeite ich als Hypnosetherapeutin nach den bewährten Methoden der Palacios-Academy.

Wie wirkt Hypnose?


In der Hypnose unterstütze ich dich als deine Hypnosetherapeutin empathisch dabei, alte hemmende Blockaden aufzulösen, verborgene Ängste loszulassen und so deinen Allgemeinzustand spürbar zu verbessern.

Mit Hilfe deiner eigenen Imaginationskraft können wir gemeinsam in der Trance positive Ereignisse wieder hervorholen, sie verstärken und dann tief in dir neu verankern. Und genauso können auch alte hemmende Glaubenssätze umgewandelt oder ganz aus deinem Unterbewussten gelöscht werden. Du erlangst nach der Hypnose eine merkbar höhere Lebensqualität, was durch vielfache wissenschaftliche Studien belegt worden ist.

In der Regel braucht es ein bis sechs Sitzungen, um eine deutliche Veränderung zum Positiven zu erfahren. Das ist jedoch von Mensch zu Mensch und von Thema zu Thema sehr unterschiedlich und du solltest dabei ganz deinem persönlichen Tempo vertrauen.

Einige Menschen stärken sich in ihren Alltagsthemen auch regelmässig durch eine Hypnose, um wieder näher bei sich zu sein und kraftvoller agieren zu können. Eine Art Wellness-Programm für die Seele.

Da wir Menschen hauptsächlich in unseren Gedanken und Handlungen von unserem Unterbewussten geleitet werden, ist die „Neuprogrammierung“ unseres Unterbewusstseins in der Hypnose auch so kraftvoll und schnell spürbar. Das Potenzial deines Unterbewusstseins ist grenzenlos. Du kannst mit seiner Hilfe nun

  • deine Lebensqualität erkennbar verbessern
  • alte hemmende Muster umwandeln oder ganz auflösen
  • eine immer grösser werdende Selbstliebe erleben
  • deine Ziele schneller mit Leichtigkeit und Freude erreichen
  • deinen Heilungsprozess wohlwollend mit deinen eigenen Suggestionen unterstützen

  • S.S.

    Schon im Vorgespräch spürte ich eine grosse Sympathie und Wertschätzung mir gegenüber, und ich konnte mich schon während der ersten Hypnosesitzung Christiane anvertrauen und mich fallen lassen. Anschliessend fühlte ich mich gestärkter und auch fröhlicher. Insgesamt war ich viermal bei Christiane und wenn ich wieder mal ein Thema haben sollte, mit dem ich allein nicht zurechtkomme, werde ich mit Sicherheit wieder ihre Hilfe in Anspruch nehmen. Vielen herzlichen Dank für Alles.

    S.S.
  • C.E.

    Die Hypnosetherapie bei Christiane war eine sehr spannende Erfahrung mit einer tiefen  und nachhaltigen  Wirkung, wenn man dazu offen und bereit ist. Christiane geht sehr behutsam und umsichtig mit allen Menschen um. Mit ihrer hohen Achtsamkeit, ihrem Takt und dem ausgeprägten  Feingespür nimmt sie einem rasch die anfängliche Verunsicherung und man kann sich vertrauensvoll hingeben. Dies ermöglicht eine rasche und positive Wirkung für den Transfer und die  Umsetzung in den  eigenen Alltag. Gerne wieder!

    C.E.
  • W. A.

    Die Hypnosesitzungen bei Christiane haben bei mir den Impuls für Veränderungen gestärkt und geholfen, die eigenen Ressourcen dafür zu erschliessen. Es ist mir leicht gefallen, die selbstgesteckten Ziele zu erreichen. Daraus schöpfe ich neue Kraft für weitere positive Veränderungen. Für mich ist die Hypnose Hilfe zur Selbsthilfe.

    W. A.
  • S.P.

    Ich durfte mit Christiane zusammen die Ausbildung absolvieren und habe dabei ihre Art und Weise, mich in Hypnose zu versetzen, sehr bewundert. Ihre Fähigkeit, auf mich einzugehen und die ganze Sitzung als ein einzigartiges, positives und wirksames Erlebnis zu gestalten, hat mich immer wieder motiviert mit ihr zu praktizieren. Ich kann Christiane von Herzen weiterempfehlen und wünsche ihr auf ihrem Weg als Hypnosetherapeutin weiterhin viel Freude, Erfolg und wundervolle Begegnungen.

    S.P.
  • A.R.

    Christiane überzeugt mit ihrer sympathischen Art und ihrem Einfühlungsvermögen als Hypnosetherapeutin. Ich habe meiner Höhenangst in einem angenehmen, sicheren und befreienden Rahmen begegnen können. Die Hypnose hat mich gestärkt und mich näher zu mir gebracht, dafür bin ich sehr dankbar.

    A.R.

Ich freue mich über deine Nachricht

Was ist Hypnose?

In der Hypnose erleben wir einen physisch und psychisch entspannten Zustand, in dem wir unsere eigene Vorstellungskraft nutzen, um innere Kräfte zu aktivieren und alte, blockierende Glaubenssätze aufzulösen.

Wir öffnen unser Unterbewusstsein, das ca. 95% unseres Handelns bestimmt, und können so die gewünschten Glaubenssätze installieren, die uns von nun an begleiten und unterstützen sollen.

Die Hypnosetherapie hat hierzulande vor allem in den letzten Jahrzehnten immer mehr Verbreitung gefunden. Dabei sind ihre Anwendungsgebiete so vielseitig, wie der Mensch selbst.

Hypnose, oder auch Trance, ist eine altbewährte und mittlerweile auch durch zahlreiche Studien belegte, Heilmethode. Ob es nun darum geht uralte Ängste oder depressive Verstimmungen zu mindern, das Selbstwertgefühl und die Eigenliebe des Menschen zu steigern oder ein Suchtverhalten wie das Rauchen und die Gewichtszunahme umzuwandeln, - in der Hypnose scheint nichts unmöglich.

Faszinierend an der Hypnose ist nämlich, wie schnell, leicht und nachhaltig sie wirkt und die gewünschten Veränderungen in deinem Leben schon nach kurzer Zeit eintreten und bleiben können.

Es bedarf von deiner Seite nur drei wesentlicher Dinge, damit die erwünschten Veränderungen auch in deinem Leben dank der Hypnose eintreten können:

  • Glaube
  • Wille
  • Vertrauen
  • Der Glaube an die Kraft und Wirkung der hypnothischen Trancearbeit mit mir, deiner Therapeutin.
  • Der Wille, dich hypnothisieren zu lassen.
  • Das Vertrauen in mich als deine Hypnosetherapeutin und deine Bereitschaft zur Zusammenarbeit.

Hypnothische Zustände sind vollkommen normal und wir erleben sie in unserem Alltag täglich aufs Neue, ohne uns ihrer überhaupt bewusst zu sein.

So erfahren wir einen hypnothisch entspannten Zustand zum Beispiel während einer längeren Autofahrt, bei der wir uns im Nachhinein nicht mehr an einzelne Streckenabschnitte erinnern können.

Wir waren ganz in unserem eigenen Gedankenfilm vertieft. Oder der kurze, angenehme Moment vor dem dem Einschlafen, das tiefe Abtauchen in einen spannenden Film oder der Zustand des Flows, während wir in einer Arbeit aufgehen und Zeit und Raum um uns herum komplett vergessen können.

In meiner Praxis in Bern behandele ich viele unterschiedliche Themen, unter anderem:

Falls du dein persönliches Thema nicht unter den aufgelisteten Punkten finden kannst, frag mich gerne in meiner Praxis in Bern um Rat. Wir werden gemeinsam einen Weg finden, der deinem Ziel so nahe wie möglich kommt.

Wie fühlt sich eine Hypnose für dich an?

Ein hypnotischer Zustand wird als angenehm geborgen empfunden, du kannst dich diesem Gefühl ganz hingeben und loslassen. Denn obwohl dein Unterbewusstes die ganze Zeit über wach und aufnahmebereit ist, fühlst du dich passiv entspannt.

Durch unser Vorgespräch weisst du, dass nichts von dir gefordert wird und du in der Trance in einem Zustand des offenen Vertrauens sein darfst. Dennoch kannst du aus diesem Befinden sofort wieder willentlich herauskommen, wenn es die Situation für dich erforderlich macht. Nichts geschieht ohne dein Einverständnis und du kannst währenddessen auch noch immer mit mir, deiner Therapeutin, kommunizieren.

Um in der Hypnose etwas bewirken zu können, bedarf es deiner inneren Bereitschaft, dein Thema positiv verändern zu wollen und dein Vertrauen in mich als deine Therapeutin. So können wir den Trancezustand für langfristige Veränderungen nutzen und dein Unterbewusstes nach deinen Wunschvorstellungen umprogrammieren.

Dein Wachbewusstsein wird während der Induktion zunehmend ausgeschaltet, dein „innerer Kritiker“ begibt sich zur Ruhe und wir können nun in einen direkten Dialog mit deinem Unterbewusstsein treten. Deine innere Welt darf sich jetzt öffnen. Vergangene oder auch imaginierte zukünftige Erlebnisse können von dir in der entspannten Trance als absolut real wahrgenommen, und wenn gewünscht, gezielt neu gestaltet werden.

Du kannst zusammen mit meiner Führung deine emotionalen Verknüpfungen positiv umgestalten. Auf diese Weise bist du ganz nah bei deinen kraftvollen Ressourcen und kannst auf deine gewohnte alte Umgebung neu reagieren. Dadurch wird ein selbstbestimmtes und erfüllteres Leben möglich.

Wann gelingt Hypnose?

Hypnose gelingt immer dann, wenn zwischen dem Klienten und seiner Therapeutin eine offene vertrauensvolle Atmosphäre herrscht. Erlaubst du mir, dich in Hypnose zu führen und du in dir den Wunsch hast, dein Thema wirklich lösen zu wollen, dann ist Hypnose tief wirksam und wird dir mehr Lebensqualität, Vitalität und Freiheit schenken.

Grundsätzlich ist es möglich, jede Person zu hypnotisieren, die die Bereitschaft zur Zusammenarbeit aufbringt, an die Hypnose glaubt und den Willen zur Veränderung in sich trägt.

Du musst dich voll Vertrauen auf den Prozess einlassen und dich in diese spannende Reise in deine Innenwelt eintauchen. Sei neugierig wie ein Kind, genauso vertrauensvoll und lass deinen kritischen Verstand für die Zeit der hypnothischen Arbeit ruhen.

Wie fühle ich mich nach der Hypnositzung?

Viele Klienten möchten am liebsten in diesem angenehmen gelösten Zustand verbleiben und geniessen auch nach der Hypnosesitzung noch für einen kurzen Moment diesen gefühlten Frieden in sich ganz in Ruhe.

Trotzdem ist eine Sitzung nichts für zwischendurch, nichts für die schnelle Mittagspause und auch nichts nach einem anstrengenden Arbeitstag noch spät abends. Du musst nämlich während der gesamten Sitzung aufmerksam bleiben und mitarbeiten, was volle Konzentration von deiner Seite erfordert. Dementsprechend sind am Ende einer Hypnositzung die meisten Menschen zwar gelöst und entspannt, aber auch müde. Sie haben gerade neue Wege in ihrem Unterbewussten angelegt. Um diesem posthypnothischen Zustand gerecht zu werden, sind anschliessende Ruhe eine Empfehlung meinerseits. Keinesfalls solltest du danach zum Sport oder zu einem wichtigen Termin eilen.

Die Hypnose wirkt in dir nach und dein Unterbewusstsein braucht „Raum und Zeit“, um sich ganz entfalten zu können.

Was vermag eine Hypnose nicht?

Ich werde keine Diagnosen in der Hypnosetherapie stellen. Die Hypnose ersetzt auch nie eine medizinische Behandlung oder eine psychiatrische Therapie, aber sie unterstützt sie sinnvoll und effizient.

Ich freue mich auf unsere persönliche Begegnung in meiner Hypnosepraxis in Bern an der Bridelstrasse 17.